Tägliche Zufriedenheit wie möglich?


Was ist Zufriedenheit eigentlich?

Der Duden definiert folgendermaßen:
a) innerlich ausgeglichen zu sein und nichts anderes zu verlangen als man hat
b) mit den gegebenen Verhältnissen, Leistungen oder ähnlichen einverstanden zu sein, nichts auszusetzen zu haben.
Oder:
Man ist zufrieden mit sich und der Welt. Lebt ein Leben das einen ausfüllt. Spürt in sich ein wohlig wärmendes Gefühl, das sich durch den Alltag zieht.


Wirklich zufrieden?

Zufriedenheit ist für viele fast ein Fremdwort geworden. Wenn wir uns mal umschauen entdecken wir einige Dinge des Lebens mit denen wir unzufrieden sein können.
Der Job macht einen nicht happy, die Partnerschaft ist auch nicht mehr so frisch, die Finanzen, unsere allgemeine Lebenssituation und wenn wir möchten, lässt sich diese Aufzählung unendlich fortsetzen.


Was braucht es um in die Zufriedenheit zu kommen?

Fakt ist, wir haben eine Sehnsucht nach Zufriedenheit in uns. Die Sehnsucht nach Zufriedenheit bewegt uns und treibt uns an Situationen in unserem Leben zu verändern.
Wichtig ist dabei mit dir verbunden zu sein, denn die Lösung liegt wie meist, in unserem Inneren und dabei geht es nicht darum den ganzen Tag zu meditieren. Wesentliche Bestandteile für ein zufriedenes Leben sind laut Psychoanalytiker und Autor Hans-Otto Thomashoff auch drei Faktoren:
– soziale Kontakte
– Neugier
– ein gesundes Stresslevel


Wie kannst du deine Zufriedenheit steigern?

Zufriedenheit ist eine Eigenschaft die dein Leben gleich viel angenehmer und lebenswerter macht. Wenn du in dieser Richtung etwas verändern möchtest, ist es sinnvoll Fragen zu stellen:
-Was macht dir Freude?
-Was machst du gerne?
-Mit welchen Menschen macht dein Leben gleich viel mehr Spaß?
-Wie fühlt es sich an zu arbeiten?
-Auf welche Erlebnisse oder/und Erfahrungen möchtest du nicht verzichten?
-Welche Dinge zaubern dir ein Lächeln auf dein Gesicht?


Selbstzufriedenheit ist eine Entscheidung

Nur wer sich wirklich dazu entscheidet, zufrieden zu sein, kann dies auch spüren. Zufriedenheit ist eine Einstellung. Setze deine Erwartungen nicht zu hoch an, sei zufrieden mit deinen Erfolgen und mache dich nicht von äußeren Dingen abhängig. Meditiere, achte auf dich und Ruhe in dir selbst.


Was ist sonst noch möglich?

Gute Freundschaften für geteilte Erfahrungen, denn ohne Freunde fühlt man sich leicht einsam im Leben Durch den Austausch mit Gleichgesinnten fühlst du dich dazugehörig und bist glücklicher und zufriedener.
Optimismus bringt dich in vielerlei Hinsicht weiter. Siehst du das Problem oder die Lösung? Optimisten leben leichter und zufriedener. Manchmal stellen sich negative Erlebnisse als neue Wegweiser heraus um wieder etwas Positives zu schaffen.
Dankbarkeit zeigen. Wie dankbar bist du dir und feierst du deine kleinen wie großen Erfolge? Zeigst du Wertschätzung? Dies ist ein sehr effektives Werkzeug um im Leben zufriedener zu sein. Entspannung zur Bewältigung von Krisenzeiten. Durch bewusst gesetzte Auszeiten sammelst du Kraft und bist bei Herausforderungen widerstandsfähiger.


Lebe deine Kreativität aus

Viele Menschen blühen in kreativer Gestaltung auf. Wer sich kreativ betätigt ist entspannt und glücklich. Selbstverwirklichung ist ein wichtiger Faktor, wenn es um Zufriedenheit geht. Wie möchtest du deine Kreativität ausleben?
Dir sind keine Grenzen gesetzt, lass deiner Fantasie freien Lauf. Du kannst kleine Projekte starten, wie zum Beispiel ein Bild malen oder wolltest du schon lange einmal ein Buch schreiben?
Beendest du ein Projekt, kannst du mit dir zufrieden sein. Dies stärkt dein Selbstbewusstsein und gibt dir die Möglichkeit weitere Projekte für dich zu kreieren.


Und wenn es nicht so läuft wie gedacht?

Finde Unterstützer, stecke nicht gleich den Kopf in den Sand, bleib weiter dran. Und falls du professionelle Hilfe möchtest, wende dich an einen Coach. Er/Sie begleitet dich gerne damit du leichter und schneller deinen Weg zurück in die Zufriedenheit findest.
Aus Möglichkeiten entstehen neue Chancen und es werden sich weitere Türen für deine Entwicklung öffnen…
Freue dich auf deinen Weg.

Herzensgrüße sendet dir lieber Leser, liebe Leserin


Heike Herzig – Raum für Veränderung

© 2019 Raum für Veränderung. Heike Herzig   I   Impressum  I   Datenschutz